Ernte

Wir ernten immer was wir sähen. Mit negativen Gedankenmustern ist es unmöglich ein positives Leben zu führen. Es ist okay schlecht gelaunt zu sein und es ist auch okay mal einen schlechten Tag zu haben. Doch es lohnt sich immer genau hinzuhören und die eigenen Gedanken kritisch zu hinterfragen. Der Denker ist gesteuert von unserem Ego und das Ego ist nie ein guter Wegführer. Also setz dich hin, hör zu, glaub nicht alles was du denkst und du wirst bald genau das ernten, was du verdient hast <3

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.